So beeinflusst das Brand Design eine Marke

Von Relaunch bis hin zur Modernisierung einer Marke hört man ständig, dass eine Brand sich zu diesem Schritt entschieden hat und oft auch von einer Markenagentur bei dem Prozess begleitet wird. Aber wieso ist die Modernisierung eines Brand Designs eigentlich notwendig? Repräsentiert dies nicht die Identität eines Unternehmens? Brand Design und Corporate Design hängen zwar zusammen, stehen aber nicht für genau dasselbe Konzept. Das ist wichtig zu beachten, weil es häufig als synonym angesehen wird. Das Corporate Design ist, was das Unternehmen vollumfänglich repräsentiert und zwar auf visuelle Art. Anhand des Designs sollte die Zielgruppe direkt auf die Marke schließen können, an deren Portfolio erinnert werden und vielleicht sogar an die Werte des Unternehmens denken. Das Corporate Design spielt eine große Rolle in vielen Marketingaktionen, genau wie auf Messen und der Webseite des Unternehmens. Auch das Firmenlogo ist Bestandteil des Corporate Designs. Hier kommt dann oft auch das Brand Design ins Spiel. Wenn man zum Beispiel an IKEA denkt, dann werden den meisten direkt bestimmte Assoziationen einfallen. Schweden, die blaue Einkaufstüte, das Logo … Hier ist das Corporate Design auch die Marke und das Brand Design geht Hand in Hand mit dem Corporate Design. Anders ist es bei Nivea. Hier denkt man an die Blechdose und vielleicht den Duft und auch die Konsistenz der Creme. Aber denkt man da automatisch auch an Beiersdorf AG? Nivea ist hier eine Marke mit einem ganz eigenen Brand Design. Das ist der wichtige Unterschied zwischen beiden Konzepten. Die Ausarbeitung von Brand Design und auch Corporate Identity brauchen Zeit und Konzentration, genau wie eine Prise Kreativität. Auf den ersten Blick könnte man denken, dass sich halt für eine Farbe und einen Font entschieden wird, aber dahinter stecken viel mehr Überlegungen, die die Zielgruppe und die Werte des Unternehmens mit einschließen. Deswegen nehmen Firmen sich so häufig Agenturen zur Hilfe, um Unterstützung bei dem Prozess zu bekommen.

Verwandte Beiträge

Der Beginn des Dashboards

Das Dashboard: Meisterwerk der Datenorganisation   Daten sind der Treibstoff der digitalisierten Welt. Doch so wertvoll sie auch sind, in ihrer Rohform überwältigen sie, schrecken

Stärken des E-Mail Marketings

Die Stärken des E-Mail Marketings   In einer Zeit, in der eine digitale Präsenz unerlässlich ist, bietet E-Mail-Marketing eine effiziente und kostengünstige Möglichkeit, neue Interessenten